Kulinarik: Südtiroler Spezialitäten & Tiroler Bauernfrühstück

Essn isch fertig -Mohlzeit!

Wenn die Kuhglocke läutet, isch Essnszeit!

In unserer 150 Jahre alten Stube werden unsere leckeren Südtiroler Spezialitäten & das Tiroler Bauernfrühstück frisch zubereitet. Für unsere Gerichte verwenden wir regionale frische Produkte, schließlich wollen wir wissen, wo unser Essen herkommt.

Die Eier stammen vom Mooswalder Bauer, die Milch von unserem Nachbarn, dem Biobauern Florian, Brot und Getreide kommen vom Bio-Bäcker Amhof, der Honig vom Galla, Speck. Und Kaminwurst vom Teldra, Gemüse saisonal und regional, der Käse vom Waldsamerhof, das Müsli von der St. Lorenzner Mühle, die Kräuter von unserem Hof und Getränke & Säfte allesamt aus Südtirol – der Wein z.B. aus der Kellerei Kaltern. Manchmal bringt Opa Reinhard Bachforellen.

Tirtlan
 
mmhhh....
Tirtlan
Stube
Genussurlaub
 
Südtirola
Äpflkiachlan

Fertigprodukte, Maggi und Knorr haben bei uns Haus- und Kochtopfverbot. Wir achten darauf, dass verwendete Zutaten aus heimischer und biologischer Herstellung, aus der Natur oder von unserem Hof stammen.

Die Blasla Genuss-Zeit

„Formasn wie ein Kaiser“ heißt es bei den Bauern …

Das Holz knistert, Kaffeeduft liegt in der Luft. Guten Morgen! In unserer gemütlichen Bauernstube genießt Du von 8:00 – 11:00 Uhr unser verpackungsfreies Tiroler Bauernfrühstück mit Buffet.

Probiere unsere Müsli- & Kräuterbar, koste ein Ei vom Mooswalderhof mit Speck und Käse, freu Dich aufs typische Blaslabrot und unsere hausgemachten Kuchen – mhmm …

"Nochtmal wie ein Bettler“, hat man früher gesagt. Heute allerdings …

… musst Du bei uns ganz bestimmt nicht hungern! 2 x die Woche kommt abends von 19:00 – 19:30 Uhr ein leckeres Bauernmenü auf den Tisch.

Mit regionalen & saisonalen Südtiroler Spezialitäten und Qualitätsprodukten zaubern wir alles von herzhaft bis hin zu süßen Gerichten.

Lass Dich überraschen!

Selbst ist die Frau oder auch der Mann – und kocht mit, wo sie/er kann!

Du würdest gerne zusammen mit Deinen Lieben kochen, mit Produkten deren Ursprung Du kennst und mit einem Gläschen Wein, ganz entspannt?

Hol dir unser „Knödel-Kistl“, das „Räucherkistl“ oder das „Nudlkistl“ mit Rezepten und allen Zutaten die Du brauchst.

In den Kochtopf geschaut mit Iris & Martin

Iris kocht gerne mit Wildkräutern, stellt den Naturjoghurt selbst her - sie kann Dir vielleicht einige Tipps oder sogar eine Führung machen, wer weiß …

Mit Martin einmal Schwarzbrot backen, Marmelade, Säfte und Schnäpse ansetzen, Kraut stampfen oder Rübenkraut machen, diese Geheimrezepte bekommst Du nur bei uns. Und noch vieles mehr ist geplant in Blaslas Küche …

Blasla Ladl:

Eine ideale Geschenkidee für Genießer und Naturliebhaber, liebevoll von uns gemacht. Schau in das kleine Blasla Ladl: Lavendelherzen, hausgemachte Marmelade, Heunackenkissen …

Kräutergartl:

Du findest sogar einen kleinen Hexenkräutergarten, dort kannst Du einfach Kräuter zum Kochen nehmen.

Wissenswertes:

  • Abendessen oder Frühstück sind frei buchbar
  • Die Kistlan zum Selberkochen bekommst Du jeden Tag – frag einfach Iris danach.
  • An der Info-Ecke oder am Eingang an der Tafel steht immer das jeweilige Menü geschrieben. Wenn Du Lust hast mitzumachen, einfach an der Info-Ecke einschreiben und schon bist Du dabei. Unsere Bauernküche Blasla kocht auch Kindermenüs.
Knödel und Nocken
 
mmhhh....
Knedl
Schlutzkrapfen
Apfelstrudel
 
Südtirola
Äpflstrudl

"Hereinspaziert ban Blasla, welltas a worma Milch vom Holzofen?"

Iris Steger

Und wann besucht ihr uns?

Best Preis
Garantie